Markt Egloffstein

Navigation überspringen

» Startseite » Handel und Gewerbe » Gewerbetreibende » Frost führt vermehrt zur Rohrbrüchen in der Wasserversorgung  

Frost führt vermehrt zur Rohrbrüchen in der Wasserversorgung


Der permanente Frost in den letzten Tagen und Wochen führt derzeit landauf - landab vermehrt zu Rohrbürchen in den öffentlichen Wasserversorgungen. Grund hierfür sind Deformationen des Untergrundes, die zu Spannungen in den Rohrleitungen führen. Auch unsere Netze waren schon mehrfach betroffen. Unsere Mitarbeiter geben ihr Bestes, um im Fall des Falles den Schaden schnellstmöglich zu beheben und die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten. Dennoch kann es vereinzelt zu temporären Abstellungen einzelner Straßenzüge kommen. Durch die Grabungsarbeiten - meist im Straßenbereich - kann es zudem zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

 

Vereinzelt kam es auch schon an privaten Hausanschlussleitungen, insbesondere in Nebengebäuden oder nicht regelmäßig genutzten Wohnhäusern zu Frostschäden.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie, für ausreichend sichere Temperaturen in Ihren Gebäuden zu sorgen oder die entsprechende Leitung notfalls abzustellen und zu entleeren.



 
Herzlichen Dank!
Ihr Markt Egloffstein 



 


Markt Egloffstein

Badstraße 166 | 91349 Egloffstein
Tel.: 0 91 97 / 62 92 0 | Fax: 0 91 97 / 62 92 20 |